Wasserbetten sind beliebt und bieten Ihnen eine Reihe von Vorteilen im Schlafprozess. Es gibt auf dem Markt für Matratzen eine Reihe ganz unterschiedlicher Optionen. Denn ein ruhiger Schlaf mit einer ausgiebigen Tiefschlafphase ist die Grundlage für einen gesunden Organismus.

Der Volksmund hat diese Tatsache in ein Sprichwort gehüllt: Denn so wie man sich bettet, so schläft man auch.

Wasserbetten passen sich ganz exakt dem individuellen menschlichen Körper an

Es gibt keine unschönen Druckstellen für Sie am Körper. Diese Betten ermöglichen Ihnen so einen besonders bequemen und ausgiebigen Tiefschlaf. Es ist bewiesen, dass Wasserbetten den Schlaf mit einer Quote von 30,00% optimieren. Eine Matratze in traditioneller Form, gibt häufig nicht nach. Dadurch entstehen am menschlichen Körper häufig Druckstellen. Diese Vorkommnisse führen ganz klar zu Druckmerkmalen am Körper.

Auch eine Bildung eines Dekubitus ist hierbei nicht abwegig. Diese Problemstellungen schließen sich bei der Nutzung von Wasserbetten aus. Das ist auch der eigentliche Grund dafür, weshalb man in Krankenhäusern Wassermatratzen findet, um ein Wundliegen der Patienten zu verhindern. Während des Schlafvorgangs bewegt sich der Mensch. Sollte an einer Stelle jedoch eine zu große Druckausübung erfolgen, entstehen wunde Stellen. Eine Wassermatratze führt in diesem Kontext dazu, dass der Schlaf entspannter verläuft. Aufgrund dessen, verstärken und verlängern sich die Tiefschlafphasen.

Durch Wassermatratzen erreichen Menschen schneller Ihre nächtlichen Tiefschlafphasen. Somit wird das Aufwachen in der Nacht minimiert. Und der negative Kreislauf aus zu geringen Tiefschlafphasen sowie schlaflose Nächte kann nachhaltig durchbrochen werden. Durch ein hervorragend temperiertes Wasserbett ist es möglich, darüber hinaus ein äußerst bequemes und kuscheliges Ambiente zu schaffen. Auch hierbei können, die so wichtigen Tiefschlafphasen schneller erreicht werden.

Man geht davon aus, dass der Schlaf um ca. 30,00% verbessert wird.

Wasserbetten sind im Regelfall hygienischer als traditionelle Betten – Allergiker könne profitieren

Wasserbetten gelten als ein Traum für jeden Allergiker. Ein ganz entscheidender Vorteil hierbei, ist dass sich Allergene, wie Pollen, nicht in die Oberfläche der Matratzen einnisten. Bei traditionellen Matratzen werden die Allergene bei jeder Bewegung wieder aufgerüttelt und gelangen in die Atemwege des Menschen.

Somit werden also große Mengen Allergene immer wieder bei jeder Bewegung freigesetzt. Man kann die Oberflächen einfach vom Staub befreien, in dem sie Sie einfach und vor allem unkompliziert abwischen. In diesem Kontext, ist es sehr leicht machbar, dass man regelmäßig Matratzen reinigt. All diese Nachteile bündeln sich bei traditionellen Matratzen.

Wasserbetten hingegen stiften auch hierbei eine Reihe von äußerst positiven Vorteilen.

Das Wasserbett ermöglicht eine sehr gute Raumtemperatur

Der menschliche Schlaf ist mit einer Temperatur von 16 bis 18° Celsius am Tiefsten und auch am ausgeglichensten. Der Schlaf ist in diesem Rahmen ganz besonders gesund und fest. Viele Menschen beheizen das Schlafzimmer jedoch aus Reflex zu warm. Somit ist das Schlafzimmer oftmals zu warm und der Schlafprozess aufgrund dessen nicht optimal genug.

Dieser Aspekt lässt sich mit einem temperierten Wasserbett umgehen. Man kann hierbei sogar darauf verzichten das Schlafzimmer gänzlich zu erwärmen, denn das Bett stiftet in Summe genügend Wärme.

Fazit – Vorteile von Wasserbetten

Wasserbetten ermöglichen einen optimaleren Tiefschlaf. Diese Betten können angenehm temperiert werden. So, dass Sie dem Nutzer ein besonders angenehmes Schlafambiente bieten können.

Kategorien: Wasserbett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Wasserbett

Reinigung und Pflege von Wasserbetten

In unseren Betten tummeln sich Millionen von Milben, die sich liebend gerne von menschlichen Hautschuppen ernähren. Obwohl ein Mensch täglich nur etwa 2 Gramm Hautschüppchen verliert, wird den winzigen Milben damit schon ein wahres Festmahl Weiterlesen …

Wasserbett

Wasserbett richtig entleeren und befüllen

Die Nutzung eines Wasserbettes ist nicht nur angenehm, sondern auch gesund für den eigenen Körper. Zum Entleeren und Befüllen eines Wasserbettes gilt es, bestimmte Abläufe und Handlungen zu beachten, um auch im Fall aller Fälle Weiterlesen …